DGAMN
Mitteilungsblatt 27, 2014
Inhaltsverzeichnis

Editorial


Gründung im archäologischen Befund


Sitzung der Gesellschaft in Lübeck vom 2. bis 4. September 2013

Matthias Untermann: Gründung im archäologischen Befund
Wilfried E. Keil: Abwesend und doch präsent? Zur restringierten Präsenz von Grundsteinen und ihren Inschriften
Ulrich Müller/Felix Rösch/Michaela Schimmer: Von Haithabu nach Schleswig. Aktuelle Forschungen zur Gründung einer Metropole zwischen Wikinger-
und Hansezeit
Ulf Stammwitz: Aktuelle archäologische Erkenntnisse zur Stadtgründung Lübecks
Philip Lüth/Kay-Peter Suchowa: Von Wurten, Märkten und Pfostenbauten.
 Zur Gründungsphase der Kleinstadt Harburg (Hansestadt Hamburg)
Joachim Müller: Gründung ohne Gründer? Drei nur mittelbar erschließbare Gründungsvorgänge von erheblicher Tragweite in der Stadt Brandenburg an der Havel
Felix Biermann/Thomas Schenk: Neue Einsichten zur Gründung
 der Stadt Freyenstein (Prignitz)
Sebastian Heber: Die Gründung der Stadt Cottbus im archäologischen Befund
Christian Matthes: Die Gründungssiedlung von Eisleben: nach 100 Jahren Suche gefunden
Jerzy Piekalski: Prag, Breslau und Krakau. Probleme der Stadtgründung und die neue Stadtstruktur in Ostmitteleuropa
Anton Pärn: Die Gründungsstädte am Beispiel Estlands – Problemstellungen
Renata Windler: Etappen einer „Stadtgründung“. Das Beispiel Winterthur im Licht archäologischer Befunde und schriftlicher Quellen
Volker Herrmann: Unterseen – Eine Gründungsstadt des späten Mittelalters im Berner Oberland
Christian Auf der Maur/Doris Klee/Christoph Rösch: Mittelalterliche Gründungen von Kirchen und Kleinstädten am Sempachersee (Kanton Luzern, Schweiz)
Hannah E. Belecki: Kostengünstig und feuersicher. Der Wiederaufbau Bruchsals nach den Zerstörungen des späten 17. Jahrhunderts unter Kardinal Damian Hugo von Schönborn und seinen Nachfolgern
Thomas Küntzel: Pforzheim: Gründungsstadt, Brunnen inclusive?
Dieter Bischop: Carlsburg. Schwedischer Gründungsversuch einer Handels- und Festungsstadt
Blandine Wittkopp: Diepensee. Gründung, Umgestaltung und Wachstum einer ländlichen Siedlung im Mittelalter
Jens Henker/Kerstin Kirsch: Dorfgründungen in der Lausitz. Horno und Klein Görigk im Focus
Dieter Lammers: Aktuelle archäologische Ergebnisse zur Gründungsgeschichte des Klosters Lorsch
Armand Baeriswyl: Zweimal gegründet? Das Chorherren- und Chorfrauenstift Unserer Lieben Frau von Interlaken im Berner Oberland
Susann Richter: Plauen und die Komturei des Deutschen Ordens. Die Auswirkungen
 eines Grundstücktauschs für Kloster und Stadt
Helge Jarecki: Gründungsgeschichten des Zisterzienserklosters St. Marien zur Pforte (Schulpforte) bei Naumburg. Archäologie – Baudenkmalpflege – Mediävistik
Wolfgang Niemeyer: Gründung und Erinnerung in der Geschichte des
 Klosters Dalheim
Ulrich Klein: Die Gründung der Wartburg – Mythos und Befund
Michael Schmaedecke: Bemerkungen zur Standortwahl von Burgen im südlichen
 und südöstlichen Hinterland der Stadt Basel
Olaf Wagener: Gründungen von Forts in Nordamerika. Geometrische Befestigungen 
in der Wildnis

Tagungsberichte
Bischof Otto von Bamberg – historische und archäologische Forschungen
 zum Glaubenswandel des 12. Jahrhunderts. Fachtagung aus Anlass des 
875. Todestages des Pommernmissionars, Greifswald, 27.–29. Juni 2014

Rezensionen, Neuerscheinungen
Michael Schneider: Das frühmittelalterliche Dorf von Borken-Südwest in Westfalen (Westmünsterland, Quellen und Studien 22). Vreden 2013
Karsten Igel/Michaela Jansen/Ralph Röber/Jonathan Scheschkewitz (Hrsg.): Wandel
 der Stadt um 1200: die bauliche und gesellschaftliche Transformation der Stadt
 im Hochmittelalter (Materialhefte zur Archäologie in Baden-Württemberg 96).
 Stuttgart 2013


Neue Literatur 2013/14 (mit Nachträgen)


Die Deutsche Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und Neuzeit e.V.
Protokoll der Mitgliederversammlung vom 3. September 2013